➤ Wohnbereich austesten

Alle Gegenstände oder Personen, welche ins Haus gebracht werden, tragen Energien in sich, die uns beeinflussen. Dies wirkt sich Positiv oder Negativ auf unser Wohlbefinden aus.

Durch Austesten ihres Wohn- und/oder Arbeitsbereiches können negative Schwingungen und Störfaktoren, (verursacht z.B. durch Wasseradern, Elektrosmog, Strahlungen ect.) ermittelt werden.

  • ➛ Energetische Störfaktoren ermitteln (Wohnung, Möbel)
  • ➛ Schlafplatzsanierung (geopathogene Strahlungen, Elektrosmog etc.)
  • ➛ Arbeitsplatzsanierung (geopathogene Strahlungen, Elektrosmog etc.)

Nutzen Sie diese therapeutische Möglichkeit und lassen Sie Ihren Wohnbreich austesten, damit Sie sich rundum mit positiver Energie wohl fühlen.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

➤ Lebensenergie

Der menschliche Organismus wird auf zweierlei Arten gesteuert. Diese Steuerung ist immer elektromagnetisch und energetisch. Wir unterscheiden zwei verschiedene Arten von Schwingungen. Zu einem sind das die schon bekannten, bzw. erforschten elektromagnetischen Wellen, wie sie zum Beispiel bei der EKG-Messung in Anwendung kommen. Zum anderen existieren feinstoffliche Energien die im Moment noch nicht so genau messtechnisch erfasst werden können. Die Existenz dieser feinstofflichen  Energien wird in der Zwischenzeit auch wissenschaftlich nicht mehr bestritten.

Es war der Verdienst von Erich Körbler aus Wien, einem Pionier auf dem Gebiet der Lebensenergieforschung, das Zusammenspiel von Geist und Seele zu sehen.

Er nannte sein System Neue Homöopathie.

Dabei geht er davon aus, dass die Energie – und Informationsaustauschpunkte des menschlichen Energiesystems wie Antennen funktionieren. Durch sie kommuniziert das Biosystem mit seiner Umgebung. Krankheit ist demnach, von ihrer Basis her gesehen, eine gestörte Balance der Energiesysteme oder deren Blockade durch mangelhafte Energieversorgung.

  • ➛ Eine sorgfältige Analyse und Anamnese körperlicher/organischer/energetischer Störungen
  • ➛ Energetische Störfaktoren ermitteln (Textilien, Kosmetika)
  • ➛ Notwendigkeit der Zufuhr höherer Energie, z.B. Baumblüten, Homöopathie, abklären
  • ➛ Energieflussfeststellung (Metallschmuck, Quarzuhren etc.)
  • ➛ Belastende Aspekte energieraubender Lebensführung bzw. Freizeitgestaltung eruieren
  • ➛ Natürlich auch psychodynamische Konflikte in der Familie, in den Beziehungsstrukturen und im sozialen Umfeld berücksichtigen, die besonders viel Energie kosten können.
  • ➛ Ernährungsgewohnheiten ermitteln und eventuell korrigieren

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.